Herzlich Willkommen!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltungsbereich: Für die Geschäftsbeziehung zwischen Frau Vogel - Erinnerungen an Hamburg und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Frau Vogel - Erinnerungen an Hamburg nicht an, es sei denn, Frau Vogel - Erinnerungen an Hamburg hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Vertragsschluss und Rücktritt: Ihre Bestellung gilt als Angebot zum Abschluss eines Vertrages nach Maßgabe dieser Bedingungen. Wir übernehmen keine Verpflichtung zur Annahme Ihrer Bestellung. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, werden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zukommen lassen. Diese erhalten Sie innerhalb eines Werktages per E-Mail. Die Annahme gilt mit der Versendung der Auftragsbestätigung durch Frau Vogel - Erinnerungen als erteilt.

Preise und Zahlung: Die angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich festgeschriebenen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Alle Preise sind freibleibend und können jederzeit geändert werden. Die Zahlung erfolgt ausschließlich mit den, von Frau Vogel - Erinnerungen an Hamburg, angebotenen Zahlungsarten.

Online-Streitbeilegung: Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform („OS-Plattform“) eingerichtet, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen. Online-Streitbeilegung

Mängelansprüche: Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte zu. Während der Verjährungsfrist für Mängelansprüche können Sie Ihre Ansprüche wegen Mängeln der Ware geltend machen bei: Frau Vogel - Erinnerungen an Hamburg, Petra S. Ptach, Krayenkamp 13, D-20459 Hamburg, Telefon: +49 [0] 40 371672, E-Mail: post@frauvogel.com

Lieferung: Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung vom zustellenden Paket- oder Postdienst dem Kunden übergeben wird.

Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Zahlung mit PayPay, Rechnungskauf, Kreditkarte oder Lastschrift). Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise verzögern, verständigt der Verkäufer den Besteller nach Bekanntwerden der Verzögerung um ein Einverständnis über einen späteren Lieferzeitpunkt einzuholen. Sollte der Besteller damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Datenschutz: Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer ausführlich unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Der Verkäufer verpflichtet sich dazu, die Daten nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden an Dritte weiterzugeben, es sei denn, dies ist für die Ausführung der Bestellung unbedingt erforderlich. Zwecke der Datenermittlung sind buchhalterische Belange und die Versandabwicklung. Die Vertragsdaten werden zur Fakturierung gespeichert und sind jederzeit für den Kunden einsehbar.

 

Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

 

 

Brands